Gratis bloggen bei
myblog.de

Gavin Mikhail - Who We Are




all the years
and the places
the fears
the lonely faces
scars
and broken hearts
have made us
who we are
we're always writing a new history
and redefining you and me
and though I know we've come so far
we will begin again
our story never ends
 
 
Jeder Mensch schreibt seine eigene Geschichte und diese Geschichte gibt es nur einmal. Kein anderer Mensch wird sie je ganz verstehn, denn kein anderer Mensch hat sie je erlebt!
Auch wenn man einen Teil des Weges zusammen geht, erlebt man die Dinge immer nur aus einer Sicht - der eigenen.
 
Wie können also bestimmte Normen festgelegt werden?
Wie kann man sagen,
Angst,
Hass,
oder Liebe
fühlt sich so oder so an?
Man kann doch nur wissen wie man es selbst empfindet,
nicht aber, wie es die anderen empfinden.
 
 
Wenn ich also laut Psychotherapie jedes Gefühl viermal intensiver wahrnehme als "gesunde" Menschen, dann hab ich manchmal Angst bei dem Gedanken, wie abgestumpft die Gefühle meiner Mitmenschen dann sein müssen...
 
 
 
 
9.9.09 05:21
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kitty (9.9.09 19:52)
Ich liebe deinen Blog +.+

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen